KUNSTFORUM HOCHSCHWARZWALD
AKTUELLE AUSSTELLUNG

AUSSTELLUNGSPROGRAMM 2019

Kathrin Wächter

Crushing Colors

Ausstellung: 6. – 29. September 2019
In der Sparkasse Hochschwarzwald und
Im Kunstforum Hochschwarzwald e.V.
Titisee-Neustadt Salzstr. 16

Eröffnung am Freitag, 6. September 2019

um 18.00 Uhr in der Sparkasse Hochschwarzwald, anschließend
um 19.00 Uhr Eröffnung im Kunstforum Hochschwarzwald
Einführung: Dr. Bernhard Stumpfhaus, Heilbronn

Öffnungszeiten: Samstag 16.00-18.00 Uhr, Sonntag 11.00-13.00 Uhr


Die Künstlerin Kathrin Wächter beschäftigt sich mit klassischer Malerei. Sie malt nicht figurativ. Ihr Anliegen ist das Durcharbeiten einer Komposition nach spezifischen Fragestellungen, die sie sich selbst gibt, so dass jedes einzelne Werk eine Einmaligkeit darstellt, die nur so und nicht anders gegeben ist. Es entstehen Gestaltungen, vergleichbar mit der individuellen Einzigartigkeit eines Menschen, der an sich zwar gebildet und gestaltet, aber weder berechenbar noch durch Wissen erlernbar, sondern nur erfahrbar ist.

Die Begegnung der Künstlerin mit Yoko Ono in Leipzig gab neue Impulse. Mit neuen Techniken und malerischen Verfahren experimentiert Kathrin Wächter nun unter dem Gesichtspunkt, in wie weit Singularität und Einzigartigkeit unter dem Einfluss industrieller Produktion und Konsum konzeptionalisierbar sind. Die Ausstellung 'Kathrin Wächter Crushing Colors' widmet sich dem Versuch einer Collage aus Serialität und Individualität.

Abbildung Kathrin Wächter
Kathrin Wächter
Abbildung Kathrin Wächter
Kathrin Wächter